Ein schmaler Fußgängerweg, ordentlich Verkehrslärm und ein Fluss, der sich wie ein Rinnsal seinen Weg durch die Stadt bahnt, umzingelt von Beton. So ungefähr lässt sich der Verlauf der Echaz bei Betrachtung des Flusses neben dem Open-Air-Gelände „echaz.Hafen“ beschreiben. Das hat wenig Sch...