Ohne Zweifel: Die Corona-Lage ist ernst, auch wenn die Infektionszahlen langsam sinken. Erst in der vergangenen Woche wiesen etwa Rotes Kreuz und die Malteser darauf hin, im Rettungsdienst bis zum Anschlag belastet zu sein. Bis sich die Lage entspannt, ist es noch ein weiter Weg – zumal es Warnung...