Deutlicher könnte der Warnschuss nicht sein: Wenn sich ein 21-Jähriger den Gang ins Gefängnis sparen möchte, muss er ein halbes Jahr um seine Bewährung kämpfen. Das Schöffengericht am Amtsgericht Reutlingen verurteilte den Heranwachsenden zu einem Jahr und sechs Monaten – und behielt sich e...