Es ist ein Bild des Jammers, das sich in der Gustav-Wagner-Straße derzeit einmal mehr auftut. Während der Gebrauchtwagenhändler weggezogen ist und mehrere Gebäude abgebrochen wurden, sind die Straßenränder mit Fahrzeugen zugeparkt, die ihre besten Zeiten eindeutig schon hinter sich haben. Ein ...