Eines vorneweg: Der tote Säugling, der im Juni 2020 in einer Tiefkühltruhe in einem Mehrfamilienhaus in Lichtenstein gefunden wurde, war lebend zur Welt gekommen – und hätte höchstwahrscheinlich auch überlebt, hätte die Mutter rechtzeitig Hilfe geholt. Dies schilderte der Rechtsmediziner Pro...