Dieser Testlauf ging ordentlich schief. Mitte September füllten die Organisatoren der Fußball-Weltmeisterschaft das Finalstadion in Lusail mit knapp 80 000 Zuschauern – das Ergebnis war erschreckend. Schon zur Halbzeit gab es bei 34 Grad Celsius kein Wasser mehr, mehrere Fußballfans dehydrier...