Auf der B 297 zwischen der K 6764 bei Altenburg und der Zufahrt B27 Kirchentellinsfurt werden Holzfällerarbeiten durchgeführt.

Diese sind notwendig, da der Wald in einigen Abschnitten vor zuletzt fast 20 Jahren durchforstet worden ist. Hierzu muss die Straße teilweise voll gesperrt werden. Eine Umleitung erfolgt über die K 6764 bis Gniebel, dann beim Anschluss Walddorfhässlach auf die B 27 bis zum Anschluss Wannweil. Die Verkehrsbehinderungen durch die Holzfällerarbeiten und der stationären Baustelle werden voraussichtlich bis zum 1. März 2019 andauern.

Das könnte dich auch interessieren:

Magolsheim/Böttingen