Der Fachkräftemangel ist derzeit eines der größten Probleme für die Wirtschaft. Das zeigte auch die Konjunkturumfrage der IHK Schwaben in diesem Frühjahr. Allein im Landkreis Neu-Ulm seien derzeit mehr als 200 Lehrstellen nicht besetzt – das fünf- bis zehnfache des üblichen Werts, hatte Reg...