Die Corona-Infektionszahlen in der Region und in ganz Deutschland steigen immer weiter. Im bayernweiten Schnitt lag die Sieben-Tage-Inzidenz laut Robert-Koch-Institut am Sonntag, 7. November, bei 295, im Landkreis Neu-Ulm sogar bei 381. Das bayerische Kabinett hat auf die steigenden Zahlen reagiert ...