„Der Angeschuldigte wird beschuldigt einen Menschen heimtückisch getötet zu haben“, sagte Staatsanwalt Daniel Theurer Anfang Januar im Landgericht Memmingen. Eine solche Tat sei „strafbar als Mord“. Am Freitag, 29. April, verlas Theurer seine Anklageschrift im Wullenstetter Tötungsfall er...