„Sollte das Edwin-Scharff-Haus tatsächlich abgerissen werden?“ Diese Frage, die neulich nach einer Stadtratssitzung als Schlagzeile in Neu-Ulm die Runde machte, irritiert Roland Prießnitz. Das sei eine verkürzte Darstellung, die sein Ansinnen nicht wiedergebe, sagt der FWG-Fraktionschef im Ge...