Hundebisse, gestohlene Bäumchen, eine Autofahrt unter Alkoholeinfluss: Wegen dieser drei Vergehen hat das Amtsgericht Neu-Ulm am Dienstag einen 53-Jährigen verurteilt.
Ende Dezember 2020 ließ der Mann aus dem südlichen Landkreis Neu-Ulm seinen dreijährigen Schäferhund namens Kassy und seinen zw...