Juristisch ist der Fall abgeschlossen: Am Ostersonntag, 4. April, war auf einem Zebrastreifen in der Vöhringer Innenstadt ein sieben Jahre alter Junge angefahren und tödlich verletzt worden. Eine damals 48-jährige Autofahrerin aus Illertissen übersah den Siebenjährigen aus Vöhringen, es kam zu...