Am frühen Samstag gegen 1:35 Uhr wollte eine 26-jährige Frau aus Illertissen eigentlich ihren Geburtstag mit ihren Freunden in einem Lokal am Marktplatz ausklingen lassen. Leider kam es auf dem Weg dorthin am Marktplatz in Illertissen zu einer Auseinandersetzung mit einer weiteren Gruppe junger Erwachsener.
Die anfängliche Pöbelei endete damit, dass ein 19-jähriger Freund des Geburtstagskindes zu Boden fiel und von mehreren männlichen Personen aus der anderen Gruppe geschlagen und getreten wurde. Dabei erlitt der junge Mann aus Kaufbeuren Verletzungen im Gesicht und Schürfwunden am Körper.
Alle Beteiligten bis auf das Geburtstagskind waren alkoholisiert. Bei der Fahndung der Polizei konnte ein flüchtiger Täter durch eine Streife der Polizeiinspektion Illertissen aufgegriffen werden. Die restlichen Beteiligten aus der Gruppe flüchteten in unbekannte Richtungen.
Den Täter erwartet nun eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung. Die Polizeiinspektion Illertissen bittet um Hinweise aus der Bevölkerung, die Aufschluss über den Tathergang geben. Wer hat die Situation beobachtet oder kennt die Täter? Zeugenhinweise bitte an die Polizei Illertissen, Telefonnummer 07303/9651-0.