Friedemann Mack, europaweit bekannter Verschwörungstheoretiker, beschreibt den Moment auf der Party in Neu-Ulm als „Gänsehautsituation“, weil damit wieder einmal klar geworden sei, dass viele Leute hinter seiner Bewegung stehen: Der Inhaber „des Parkhauses gegenüber“ habe eine Durchsage m...