Die Museumsgärten auf der Illertisser Jungviehweide haben Zuwachs bekommen. Nummer 17 wird schon bald zu einem Eldorado werden für alles, was da kreucht und fleucht. Es handelt sich um einen Nähr- und Tränkgarten für Insekten. Das Konzept stammt von Robert Zinke. Als Garten-Pate kümmert sich ...