Einen Rührbesen und ein Küchenmesser hat sich Fabian Müller kurz nach seiner bestandenen Kochausbildung auf den Unterarm tätowieren lassen. Der 25-Jährige, der in Weißenhorn aufgewachsen ist, ist Koch aus Leidenschaft. „Jeder Tag ist unterschiedlich, man kann sich kreativ komplett entfalten....