Bereits nach knapp fünf Minuten unterbricht Richter Bernhard Lang die Verhandlung. Er berät sich kurz mit den Schöffen, dann wird die Öffentlichkeit ausgeschlossen – „im Interesse des jugendlichen Angeklagten“, sagt der Vorsitzende des Jugendschöffengerichts im Amtsgericht Neu-Ulm. Den An...