Im September 2020 erst hat der Internationale Beirat der Stadt Neu-Ulm seine Arbeit aufgenommen. Aus 33 Bewerbungen hatte die Verwaltung 24 Frauen und Männer mit unterschiedlichen Migrationshintergründen ausgewählt – 12 als ordentliche, stimmberechtigte Mitglieder, 12 als Stellvertreter. Deren ...