Vorladungen gab es mehrere, aber letztlich wollte der Mann, der in der Nacht auf 18. Dezember 2021 in Neu-Ulm im ehemaligen Lokal Bad Wolf beinahe an Messerstichen gestorben ist, keine Aussage vor dem Landgericht Memmingen machen. Dabei ist er der einzige Zeuge der Tat. Mit seiner Weigerung hat der ...