Schon vor 20 Jahren hat das Ulmer Unternehmen Cam Invest das Leplat-Gebäude und das Gelände am Bahntrog in Neu-Ulm gekauft. Es folgte ein Tauziehen mit der Stadt um die Zufahrt, um Parkplätze, die Einmündung in die Reuttier Straße. Erst im Oktober 2019 verabschiedeten die Stadträte nach einem ...