Es ist ein Verfahren, das so manchen Investor in Neu-Ulm nach wie vor schwer verwundert: Der einst in Illertissen und heute in Dietenheim angesiedelte Projektentwickler Ulrich Nickel fordert 648 000 Euro von der Stadt Neu-Ulm. Dabei handelt es sich um seine Ausgaben für den 2014 mit seiner Firma Un...