Es ist ein in mehrerer Hinsicht bemerkenswertes Urteil, das die 2. Kammer des Verwaltungsgerichts Augsburg am Donnerstag gefällt hat. Als Kläger war dabei ein Polizist aus Neu-Ulm aufgetreten, der seine Corona-Infektion als Dienstunfall anerkannt haben will. Auf der Gegenseite saßen Vertreter des...