Mehr als 100 Geflüchtete leben jetzt seit September in einer Turnhalle in Nesingen. Es handelt sich dabei um die derzeit einzige Erstanlaufstelle im Landkreis Neu-Ulm. Bis August wurden dafür die Turnhalle am Schulzentrum in Pfuhl genutzt. Aber wie lange reicht die Unterkunft in Nersingen noch aus...