Der Altenstadter Sänger und Songschreiber Maximilian Jäger eröffnet das Jahr im Fiddler‘s Green Irish Pub in Pfaffenhofen am 4. Januar. Nach seinen Tourneen und dem Album „Segel setzen“ ist die neue Platte „Heimathafen“ geprägt von den Toureindrücken und Erlebnissen der letzten Jahre. Los geht es um 20 Uhr (Eintritt: 12 Euro).
Im neuen Programm, in dem Jens Hagg die Termine bis März veröffentlicht hat, dürfen nicht die Pubquiz-Abende und monatlichen Whisky Tastings fehlen. Aber auch die Irish-Folk-Sessions mit Musikern aus dem weiteren Umkreis – die nächste am 28. Dezember, 20 Uhr – und die offenen Ukulele-Proben (erster und dritter Mittwoch im Monat) finden weiter statt. Die in der Region bekannte Band Rock Unlimited spielt am 21. Januar um 20.30 Uhr in Pfaffenhofen (18 Euro Eintritt). Das Trio „Muddy What?“ aus München und Nürnberg kommt am 28. Januar (20 Uhr) mit einer innovativen Mixtur und modernem Blues ins Fiddler‘s Green.

Funk und Soul

Die Funk- und Soul-Band „Funk that Soul“ aus Ulm interpretiert Titel von Steve Wonder, Prince, Simply Red, Bruno Mars, Justin Timberlake, Jan Delay und vielen mehr mit eigenen Ideen: am 4. Februar um 20.30 Uhr. Ein Irish Breakfast mit Livemusik gibt es – wie jeden ersten Sonntag im Monat von 10 bis 14 Uhr – am 5. Februar.
Eine Faschingsparty mit Black Betty mit „Songs der letzten 70 Jahre“ steigt am 18. Februar um 20.30 Uhr (10 Euro Eintritt). Tags darauf gibt es einen Faschings-Frühschoppen ab 10 Uhr im Pub. Zur Après-Umzugs-Party am Sonntag, 19. Februar, wird ab 16 Uhr eingeladen. The Siyou Gospel Project feiern dann seine Liebe zur Gospelmusik mit Rhythmus, Temperament, authentischen Arrangements und Improvisationskunst am 26. Februar um 20 Uhr (12,50 Euro).

Sound der 60s

Den Sound der Sixties bringen „Get back“ am 4. März nach Pfaffenhofen (12 Euro). Hits der Beatles, Rolling Stones, Kinks und The Who, aber auch von amerikanischen Bands wie den Beach Boys oder Simon & Garfunkel sowie späte, progressivere Werke der Flower-Power-Zeit sind ab 20.30 Uhr zu hören.
Melanie Dekker aus Kanada singt am 8. März um 20 Uhr (17 Euro Eintritt) im Fiddler‘s Green, und am 15. März sind John Garner, die Gewinner der Pro7-Show „My Hit. Your Song“, am Start (20 Uhr; 20 Euro). Die Jakarta Blues Band spielt am 18. März um 20.30 Uhr im Pub, die bissigen Gitarren und Stimmen von Roadstring Army („roher Rock und anschmiegsame HipHop-Elemente“) erklingen am 25. März um 20.30 Uhr (10 Euro).
Was das inklusive Heyoka Theater in seinen neuen Räumen in der Ulmer Bleichstraße vorhat, lesen Sie hier: