Ein blaues Auto der Marke Mini ist am Montagnachmittag (24.10.22) im Zeitraum zwischen 16.38 Uhr und 17:08 Uhr in der Friedenstraße in Neu-Ulm beschädigt worden. Wie die Polizei mitteilt, war der Mini ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand abgestellt gewesen. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer touchierte offenbar beim Vorbeifahren den linken Außenspiegel, sodass an diesem ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 300 Euro entstand.
Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher, ohne seinen Pflichten als Verkehrsteilnehmer nachzukommen. Zeugen, welche die Verkehrsunfallflucht beobachtet haben oder anderweitige sachdienliche Angaben hierzu machen können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Neu-Ulm unter der Telefonnummer (0731) 801 30, zu melden.