Es kommt immer wieder mal vor, dass sich ein Biber in die Stadt verirrt, erzählt Michael Angerer, Leiter des Fachbereichs Naturschutz und Landschaftsplanung am Neu-Ulmer Landratsamt. Oder eben in Privatgärten, vorzugsweise mit einem gemütlichen Teich – so wie Anfang der Woche in Vöhringen, wo ...