Die Feuerwehr Gerlenhofen war schon mit drei Fahrzeugen ausgerückt. Alarmiert von der Leitstelle am Montagvormittag erneut zum unbeschrankten Bahnübergang an der St.-Wolfgang-Straße. Zu befürchten stand, dass die Regionalbahn wieder einen Menschen beim Überqueren der Gleis erwischt hat. So wie ...