Es sind vermutlich die modernsten Bushaltestellen im Neu-Ulmer Stadtgebiet: An der auf vier Spuren ausgebauten, nun autobahnähnlichen B10 stehen seit einiger Zeit zwei nagelneue Wartehäuschen: edler Rahmen aus schwarzem Metall, viel Glas mit schlichtem Sichtschutz, Bänke aus Holz. Auch die Mülle...