Kurz nach der Anklageverlesung mussten die Pressevertreter am Donnerstagvormittag den Sitzungssaal im Amtsgericht Neu-Ulm verlassen: Zu intim waren die Inhalte der Verhandlung um einen 21-jährigen Mann aus dem Landkreis Neu-Ulm. Angeklagt war er wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern und Besitzes ...