„Ich hatte heute Morgen schon eine Diskussion mit einer Kundin deswegen“, berichtet Wiebke Klein, Mit-Inhabern des Modegeschäft Kolibri am Judenhof. Seit dem 30. Dezember darf im bayerischen Modehandel nämlich ohne 2G-Nachweis eingekauft werden. Auf der anderen Donauseite, in Ulm, bleibt abe...