Ein 31-jähriger Mann aus einer Kreisgemeinde muss sich seit Montag vor der 3. Großen Jugendkammer des Landgerichts Tübingen wegen schwerem sexuellen Missbrauch eines Kindes sowie des Besitzes kinder- und jugendpornografischer Schriften verantworten (wir haben berichtet). Als seine Halbschwester s...