Nicht bloß über Lebensmittelverschwendung reden, sondern „ins Handeln kommen, etwas unternehmen, damit es Mensch und Natur gut geht“, sagt Jochen Rominger vom Biosphären-Team, einer der Organisatoren des Aktionstags Speisekammer. Das war vor sechs Jahren der Antrieb verschiedener Veranstalt...