Einigung in letzter Minute: Die Busunternehmen im Bereich des südlichen Landkreises erhalten vom Kreis eine einmalige Sonderzahlung in Höhe von 180 000 Euro, um die extremen Preissteigerungen beim Dieselkraftstoff auszugleichen. „Wir sind sehr froh über die jetzt gefundene Lösung“, betonte...