Bundesweit haben am Montagabend „Spaziergänge“ stattgefunden, mit denen die Teilnehmer ihren Unmut über die aktuelle „Corona-Politik“ zum Ausdruck bringen wollten. Auch in Münsingen haben sich 150 bis 200 Gegner der Einschränkungen beziehungsweise einer möglichen Impfpflicht auf dem Mat...