Endlich können sie wieder ohne Angst schlafen. Weder heulende Sirenen noch der Einschlag von Granaten lassen Katherina und ihre Kinder aufschrecken und Schutz im Keller suchen. Schon am ersten Kriegstag flogen die russischen Raketen über die Köpfer der Familie hinweg. Ihr Heimatort ist etwa eine ...