Seither ist sie nicht an ihre Wohnanschrift in Deizisau zurückgekehrt und unbekannten Aufenthalts. Fahndungsmaßnahmen unter anderem mit einem Polizeihubschrauber am Montagabend im Bereich Schlierbach, Kreis Göppingen, verliefen erfolglos. Nach derzeitigem Ermittlungsstand muss in Betracht gezogen werden, dass sich Frau Herz in einer hilflosen Lage befinden könnte. Ulrike Isolde Herz ist etwa 182 Zentimeter groß, von kräftiger Statur und hat lange, braune Haare.
Brandstifter in Metzingen unterwegs Hubschrauber kreist über Areal am Wippberg

Metzingen

Über ihre Bekleidung liegen keine Erkenntnisse vor. Wer die Vermisste gesehen hat oder Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort geben kann, wird gebeten, sich unter Telefon 0711/3990-0 bei der Kriminalpolizei Esslingen zu melden.
Ein Lichtbild ist auf der Fahndungsseite des Landeskriminalamts Baden-Württemberg unter https://fahndung.polizei-bw.de/tracing/deizisauvermisstenfahndung/ abrufbar.