Was tut man nicht alles für seine Stadt?“, fragt sich Walter Damzog. Der langjährige Gemeinderat und stellvertretende Bürgermeister jedenfalls hat die Schäferkönigin geküsst. Und weil’s eine so nachhaltige Erinnerung für den heute 75-Jährigen ist, hat es dieses Histörchen sogar auf den ...