Am Samstag gegen 11.35 Uhr ist es in der Hindenburgstraße in Esslingen zu einem Angriff auf Polizeibeamte gekommen. Nach derzeitigen Ermittlungen randalierte eine stark alkoholisierte und aggressive 37-jährige Ludwigsburgerin vor einem Wohnhaus, trat mit dem Fuß gegen Fahrzeuge und bedrohte die Fahrer.
Als die Frau durch die alarmierten Polizeibeamten auf den Sachverhalt angesprochen wurde, beleidigte sie die eingesetzten Beamten mehrfach und ließ jegliche Distanz und Sicherheitsabstand missen, teilt die Polizei mit. Mehrfachen Aufforderungen, dies zu unterlassen kam sie nicht nach.

Beleidigungen und körperliche Gewalt

Stattdessen stieß sie einer Beamtin mit den Händen gegen den Oberkörper und versuchte, nach ihr zu greifen. Daraufhin musste die 37-Jährige mittels einfacher körperlicher Gewalt zu Boden gebracht werden, so die Polizei. Hiergegen leistete sie erheblichen Widerstand und trat unter anderem nach den Polizeibeamten.
Beim anschließenden Transport zur Dienststelle beleidigte und bedrohte die Frau durchgehend die Polizeibeamten. Zudem versuchte sie weiterhin, nach diesen zu treten. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab bei der Frau einen Alkoholwert von über zwei Promille. Auf richterliche Anordnung hin wurde sie schließlich im Polizeirevier Esslingen in Gewahrsam genommen.