Am Donnerstagmittag, den 9. Juni, fuhr gegen kurz nach 11 Uhr ein Sattelzug auf der Autobahn A8 und weiter auf die Bundesstraße B27 in Fahrtrichtung Tübingen. Dabei verlor eine größere Menge Kraftstoff. Auf dem Parkplatz Aichtal stellte er sein Fahrzeug ab.