Fast 300 Kilometer trennen den Elring-Stammsitz in Dettingen vom angeschlagenen Standort des Zulieferers im frankischen Langenzenn. Und während sich der börsennotierte Automobilzuliefer im Ermstal längst auf den Weg in Richtung E-Mobilität gemacht hat, bauen die 200 Mitarbeiter in Bayern noch ü...