Das waren noch Zeiten. Samstags schafften die Friseure in den fünfziger Jahren schon mal bis um 22 Uhr nachts. Nicht etwa, weil die Dettinger Damenwelt nach glamourösen Styles dürstete: Es waren Landwirte und Handwerker, die ein wöchentliches Ritual pflegten: „Einmal rasieren bitte“, lautete...