Am Anfang stand eine kosmische Wolke aus Staub, Gas und Gesteinsbrocken. Vor etwa 4,7 Milliarden Jahren begann sie sich im Weltall zusammenzuklumpen. Den Gesetzen der Schwerkraft folgend, verdichtete sich die Materie zur noch jungen Erde. Diese Prozesse, zusammen mit zahllosen Meteoriteneinschlägen...