Nicht jedes Verhalten lässt sich mit zu viel Alkohol begründen. Ein 22-Jähriger war in der Nacht zum Samstag, 3. Dezember, in einer Disko in Esslingen feiern. Doch offensichtlich hatte er wohl einen über den Durst getrunken.

Frau belästigt

Zunächst soll er eine Frau sexuell belästigt haben. Der Vorwurf: Er soll sie begrapscht haben. Gegen 2.30 Uhr wurde deswegen auch die Polizei in die Diskothek in der Kollwitzstraße gerufen.

Polizist fast gebissen

Die Beamten nahmen zunächst seine Personalien auf, doch schon dabei zeigte sich der augenscheinlich erheblich betrunkene Mann weiterhin aggressiv und versuchte einen Beamten zu beißen. Die Polizei nahmen ihn in Gewahrsam.
Auch auf der Fahrt zur Dienststelle beruhigte er sich kaum, beleidigte dort die eingesetzten Beamten und musste die Nacht im Polizeigewahrsam verbringen.