Direkt am Ortseingang von Strohweiler ist der Werner-Hof. In der vierten Generation werden hier Milchkühe gehalten, Fleckvieh gezüchtet, Kartoffeln angebaut. Ein typischer Bauernhof auf der Alb, könnte man meinen. Doch im Jahr 2018 hat hier etwas ganz Neues begonnen, das es so in dem kleinen Ort ...