Eine irrwitzige Tat? Vielleicht. Auf jeden Fall aber ist sie gut begründet, von langer Hand geplant und nicht ohne juristische Beratung geschehen. Vermutlich ist sie sogar ein Präzedenzfall. Einer, den Till Eulenspiegel nicht hätte besser auf den Weg bringen können. Und das im wahrsten Sinne des...