Balingens Baudezernent Michael Wagner hatte den Räten zunächst den Stand der Dinge in Sachen Bebauungsplan dargelegt. Er machte deutlich: Bei einem Großprojekt wie dem geplanten Kreisklinikum auf der grünen Wiese „tut man entweder der Landwirtschaft oder dem Naturschutz weh“. Und zwar egal, ...