Ein 59-Jähriger war kurz nach 23.30 Uhr mit einem Sprinter auf der Bundesstraße von Tübingen herkommend in Richtung Dußlingen unterwegs.

Wildschwein überquert Bundesstraße

Kurz nach der Anschlussstelle Gomaringen überquerte ein Wildschwein die B 27 von rechts nach links und wurde von dem Sprinter erfasst.
In der Folge fuhren vier weitere Autofahrer über das Tier. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe insgesamt von knapp 20 000 Euro.