Laut Polizeibericht gibt es eine medizinische Ursache dafür, dass ein 76 Jahre alter Mann am Sonntagnachmittag im Hechinger Mörikeweg mit seinem Wagen gegen geparkte Autos geprallt ist. Gegen 15.20 Uhr streifte der Mann mit seinem Renault zwei am Fahrbahnrand abgestellte Skoda, bevor er zum Stehen kam.
Er wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Der Gesamtschaden, der an den drei Autos entstanden war, wird auf etwa 25 000 Euro geschätzt.