Bei dem Unfall, der sich am Mittwoch zwischen Burladingen und Gauselfingen auf der B32 ereignete, hätte mehr passieren. Zum Glück wurde dabei ein Fahrer nur leicht verletzt. Der Sachschaden in Höhe von 17.000 Euro ist jedoch erheblich.

Situation nicht erkannt

Ein 62-Jähriger wollte gegen 8.05 Uhr mit seiner Mercedes E-Klasse von Burladingen kommend kurz vor Gauselfingen nach links in einen Feldweg abbiegen. Der nachfolgende Fahrer eines Chevrolet Spark erkannte den Abbiegevorgang nicht und setzte zum Überholen an. Dabei kam es zum Zusammenstoß.

Rottweil

Der Chevrolet wurde nach rechts von der Fahrbahn abgewiesen und prallte gegen eine Verdolung. Dabei überschlug er sich und blieb auf dem Dach liegen. Der 70-jährige Fahrer kam in eine Klinik. Beide Wagen mussten abgeschleppt werden.

Polizei sucht Zeugen

Zeugen, die den Unfall gesehen haben sollten, werden gebeten, sich beim Polizeiposten unter Tel. 07475/950010 zu melden.